Artikel mit dem Tag "#piaerfort"



03. März 2018
Facetten in dir vielfältig und schön! Zeige dich in deiner Gesamtheit, du bist du, kein Anderer sonst kann dich leben, dein Leben leben. Nur du selbst! Gebe deinen inneren Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten Raum gelebt zu werden. Unruhige Zeiten können dadurch entstehen, die alte Ordnung wird gestört. Bleibe in deinem Vertrauen, in deiner Klarheit und Liebe. Dein Inneres sortiert sich neu... so auch dein Außen. Und du entfaltest dich immer mehr in deine Gesamtheit hinein... ©Pia...
23. Februar 2018
Es kommt nicht darauf an, was du zu sehen und zu denken scheinst. Es kommt darauf an, was du fühlst. Dein Gefühl ist die stärkste Manifestationskraft. ©Pia Erfort-Groß www.pia-erfort-gross.de
17. Februar 2018
Egal, welche Emotion (Traurigkeit, Wut, Enttäuschung, ...) ein Mensch bei dir auslöst. Sie gehört zu dir, es ist deine eigene Verletzung, es ist dein eigenes Thema Und nur du kannst es ändern. ©Pia Erfort-Groß www.pia-erfort-gross.de
10. Februar 2018
Wenn es dir gut geht, du in deiner Mitte bist, dich und dein Leben liebst, vertraust, für dich sorgst, dann läuft alles.... Es heißt nicht, dass es keine Herausforderungen mehr geben wird.. Du wirst sie jedoch viel leichter und eleganter lösen können. ©Pia Erfort-Groß www.pia-erfort-gross.de
03. Februar 2018
Manches darf gehen, damit etwas "Neues" entstehen kann. Jedoch ist das Neue nicht neu, es gehört zu deinem Sein. Frei von Verletzungen, Bewertungen, Manipulationen.. Erhebe dich aus deinen Ängsten, Zweifel, Sorgen... Projektionen. Steige auf - zurück in dein höheres Bewusstsein und verbinde dich mit allem was liebt. Und so, wie die Lichtquelle auf dem Foto für das irdische Auge nicht sichtbar ist und doch existent, so ist deine Quelle in dir. Du kannst sie spüren, mit deinen inneren Augen...
28. Januar 2018
Und suchst du die Liebe im Außen, genährt und getragen durch Andere, durch Medien, Suchtmittel, Schnelllebigkeit, etc. Wirst du die Liebe nicht dauerhaft leben können. Es sind Ablenkungen, Betäubungen.. die eigenen Verletzungen nicht zu spüren, sie zu überdecken.. Die Liebe bist du, erkenne dich. Dein erfülltes Leben, genährt und getragen durch dich selbst. Mutig und vertrauensvoll den eigenen Verletzungen zu begegnen und sie zu heilen. ©Pia Erfort-Groß www.pia-erfort-gross.de
19. Januar 2018
Lass dich führen, von der sanften Kraft in dir. Du kannst sie auch Impulse, Intuition, Bauchgefühl, Herzführung, Ahnung, Gespür.... nennen. Sie vollbringt "Wunder"! Über den Horizont hinaus, bereit zu fliegen, in die Ewigkeit deiner Seele, frei. Entfalte dich und vertraue deinen Hellsinnen: Wissen, Hören, Fühlen, Sehen, Riechen. Lebe dich. ©Pia Erfort-Groß www.pia-erfort-gross.de
15. Januar 2018
Liebe dein Leben. Warte nicht auf irgendetwas oder auf irgendjemanden. Es ist dein Leben. Hier und Jetzt. Sorge für dich, lass dich in dein Leben sinken und liebe. Alles andere darf gehen. ©Pia Erfort-Groß www.pia-erfort-gross.de
12. Januar 2018
Gedanken über Gedanken... Allein durch die Kraft der Gedanken findet keine dauerhafte Veränderung von negativen Gefühlen im Leben statt. Werden Gedanken wahrhaftig "gesehen" und "gefühlt" können sie sich (dauerhaft) manifestieren. Möchte man die eigenen positiven Gefühle (er)leben, ist die Bewusstwerdung und Heilung der eigenen Emotionen ( = negative Gefühle) wichtig. Dadurch wird die eigene Lebensenergie gestärkt. Der Mensch kann die "frei" gewordene Energie wieder neu nutzen und...
07. Januar 2018
Wandlung von Emotionen in positive Gefühle. Hier eine Möglichkeit...